bögrüdelik

 

ein kleines dorf in zentralanatolien. hier leben die einzigen nachfahren der tataren die um 1900 aus sibirien ausgewandert sind. hier konnten sie ein einfaches und sicheres leben führen.

doch durch den klimawandel regnet es jahr für jahr immer weniger und so wird es immer schwieriger dem kargen boden eine ernte abzuringen.

mainmain.html